Alt-Text
PresseMesseauftritte
ISO 9001:2015

Likusta > Unternehmen

Das Unternehmen

Firmenportrait Likusta

Seit der Firmengründung 1978 sind wir in der Umwelttechnik als Anlagen- und Apparatebauer im Bereich Wasser- / Abwasserbehandlung – sowie Abluftreinigung tätig.
Wir sind ein mittelständischer Betrieb mit rund 50 Mitarbeitern und hauseigenem Kunststoff-Behälter-, Apparate- und Schaltschrankbau.

Als zugelassener Fachbetrieb nach § 19 WHG sowie VbF zur Erstellung von Anlagen zum Lagern, Abfüllen, Dosieren und Behandeln wassergefährdender Stoffe unterliegen wir der Fremdüberwachung zur Qualitätssicherung dem TÜV Süddeutschland. Desweiteren konstruiert, fertigt und montiert Likusta Anlagen und Apparate zur Ableitung und Reinigung korrosiver Abluft.

Für die Auslegung der Anlagen, Behälter und Apparate stehen Ihnen unsere Diplom-Ingenieure der Fachbereiche* UMWELT- * BETRIEBS- * VERSORGUNGS- * PRODUKTIONS- * und ELEKTROTECHNIK zur Verfügung.

Die Herstellung der Anlagen, Behälter und Apparate erfolgt durch unser ständig geschultes Fachpersonal (TÜV Schweißerprüfungen),ausgerüstet mit modernsten Fertigungseinrichtungen in unserem Werk in Lich. Die Montage und Inbetriebnahme unserer Produkte erfolgt ausschließlich mit eigenem Fachpersonal.

Unsere Unternehmenspolitik

  • Die Qualität unserer Anlagen, Produkte und Leistungen hängt auch von der Qualität der Zukaufteile und Fremdleistungen ab. Von unseren Lieferanten fordern wir daher ebenfalls zuverlässige und hohe Qualität, um damit die gemeinsamen Qualitätsziele zu unterstützen.
  • Wir achten auf die Einhaltung aller entsprechenden Gesetze und Vorschriften.
  • Das Qualitäts-, Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutzmanagementsystem wird regelmäßig hinsichtlich seiner Wirksamkeit geprüft.
  • Wir streben nach einer ständigen Verbesserung in Bezug auf die Qualität unserer Anlagen, Produkte und Leistungen, die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz.
  • Nicht nur Fehler selbst, sondern auch die Ursachen von Fehlern werden beseitigt.
  • Unsere Ressourcen setzen wir optimal ein und stellen die erforderlichen Mittel zur Verfügung.
  • Unsere Ziele in Bezug auf Qualität, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz werden ständig verfolgt. Sie sind offen gegenüber allen interessierten Parteien.
  • In Bezug auf künftige Geschäftsentscheidungen, die sich auf das Qualitäts-, Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutzmanagement auswirken können, nehmen wir eine zukunftsorientierte Haltung ein.
  • Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz sind elementare Bestandteile unserer Unternehmensziele und stehen gleichberechtigt neben anderen wichtigen Zielen wie Wirtschaftlichkeit und Produktqualität.
  • Unser Ziel ist es, alle Unfälle zu vermeiden. Jeder Unfall bedeutet eine gesundheitliche Beeinträchtigung für die Betroffenen, jeder Ausfall eines Mitarbeiters stört den betrieblichen Ablauf. Dies kann die Qualität unserer Arbeit und den wirtschaftlichen Erfolg gefährden.