Likusta - environmental solutions

Likusta Gaswäscher

Reinigung von Prozessabgasen nach dem Absorptionsprinzip

Bei der Gaswäsche (Scrubbing) werden wasserlösliche Substanzen auf physikalisch-chemischen Wege aus dem Abgas in einer Flüssigkeit aufgelöst. Hierzu wird der Gasstrom mit einem Flüssigkeitsstrom in Kontakt gebracht. Sowohl feste als auch flüssige oder gasförmige Stoffe des Gasstromes können in die Flüssigkeit übergehen.

So kann eine hohe Reinheit der Abluft ohne Schadstoffe oder störende Gerüche bei gleichzeitig niedrig-konzentrierter Rückstandsproduktmenge gewährleistet werden.

Mögliche Anwendungsgebiete sind

  • Oxidierende Gaswäsche von Klärgasen

  • Ammoniak-Abscheidung

  • Aminwäsche

  • Rauchgasentschwefelung

Jetzt Online-Anfrage starten
Gaswäscher als zweistufiger Kreuzstromwäscher
Gaswäscher Gegenstrom vertikal
Gaswäscher Gegenstrom vertikal

Likusta-Gaswäscher sind maßgeschneidert

Unsere Gaswäscher werden individuell auf die jeweiligen kundenspezifischen Anforderungen zugeschnitten. Daher bietet Likusta eine große Zahl verschiedener Wäschertypen an. Diese können auch mehrstufig aufgebaut werden oder z.B. lediglich als Notaggregate dienen.

  • Gegenstromwäscher

  • Kreuzstromwäscher

  • Gleichstromwäscher

Je nach Anwendung sind verschiedenste Bauformen möglich

  • Einstufig - mehrstufig

  • Innen- oder Außenaufstellung

  • Rund – eckig

  • Stehend - liegend

  • Kunststoff- Edelstahl

  • Kompakt

Zur verfahrenstechnischen Auslegung steht modernste Software zur Verfügung. Darüber hinaus kann auf Wunsch ein Likusta-Versuchswäscher zur Unterstützung bei der grundsätzlichen Auslegung einer Abluftwaschanlage gestellt werden.

Dauerhafte Materialien widerstehen aggressivsten Medien und Umweltbedingungen

Die Auswahl der Werkstoffe wird durch die Einsatzbedingungen bestimmt. Stark saure oder alkalische Medien wirken korrosiv. Extreme klimatische Bedingungen, z.B. in Äquatornähe, belasten die Anlagen zusätzlich.

Als Werkstoffe werden PE, PP, PVDF, PVC sowie GFK in Verbundbauweise eingesetzt. Ebenso können die Anlagen in Edelstahl geliefert werden.

Die Einsatzbereiche von Gaswäschern sowie die spezifischen technischen Anforderungen sind in den VDI Richtlinien beschrieben:

  • VDI 2443 Abgasreinigung durch oxidierende Gaswäsche

  • VDI 3674 Abgasreinigung durch Adsorption - Prozessgas- und Abgasreinigung

  • VDI 3679 Blatt 1 Nassabscheider - Grundlagen, Abgasreinigung von partikelförmigen Stoffen

  • VDI 3679 Blatt 2 Nassabscheider - Abgasreinigung durch Absorption (Wäscher)

  • VDI 3679 Blatt 3 Nassabscheider – Tropfenabscheider

  • VDI 3679 Blatt 4 Nassabscheider - Abgasreinigung durch oxidierende Gaswäsche

Likusta bietet

  • Projektierung, Planung und Bau von Gaswäschern aus einer Hand

  • Über Jahre aufgebaute technische Kenntnisse

  • Referenzen aus verschiedenen Industrien

Horizontalwäscher
Horizontalwäscher
Kreuzstromwäscher in PEHD
Kreuzstromwäscher in PEHD

Erfahrung und Referenzen aus einer Vielzahl von Industrien

Likusta-Gaswäscher werden erfolgreich in verschiedenen Industrien eingesetzt, u.a.

  • Abwasserbehandlung

  • Chemie- und Pharmaindustrie

  • Lebensmittelherstellung

  • Futtermittelherstellung

  • Abfallbehandlung und Kompostierung

ONLINE-ANFRAGE

Bitte kontaktieren Sie uns

Weitere Produkte

Stöbern Sie durch die Produkte von Likusta