Likusta - environmental solutions

Fernwartung

Greifen Sie weltweit auf Ihre Anlagendaten zu – mit innovativen Lösungen von Likusta

Zur Optimierung der Verfügbarkeit und Produktivität von Trink- und Abwasseraufbereitungsanlagen spielen Systeme zur Ferndiagnose und Fernwartung eine immer wichtigere Rolle. Bei 80 % der Störungen kann so schnell eine Lösung gefunden werden. Ist dennoch ein Einsatz vor Ort erforderlich, kann der Fehler per Fernwartung bereits eingegrenzt und z.B. das korrekte Ersatzteil vorab beschafft werden. Sie können sowohl zur Prozessteuerung als auch für geplante Wartungs- und Reparaturzwecke eingesetzt werden. Hierbei gibt es grundsätzlich drei Ansätze:

  • Fernwirken

  • Fernwarten

  • Alarmieren

Jetzt Online-Anfrage starten
Likusta bietet Lösungen zur Ferndiagnose und Fernwartung
Überwachung und Regelung von entfernten Anlagen

Unter Fernwirken wird die laufende Übertragung von Prozessdaten an die PLS verstanden. So können entfernte oder weitläufige Anlagen oder Außenstationen überwacht und geregelt werden. Hierzu ist eine dauerhafte Datenverbindung erforderlich.

Bei einer Fernwartung wird zeitlich begrenzt für einen genau beschriebenen Zweck auf eine Anlage zugegriffen. Hier bietet sich ein erhebliches Einsparpotenzial bei Wartungs- und Servicearbeiten.

Warnmeldungen per Textnachricht oder Mail für genau definierte Anlagenfehler oder-events helfen, die Fehlerbehebung unmittelbar einzuleiten und Ausfallzeiten zu vermindern.

Fernwartungslösungen für unterschiedliche Bedarfe

Immer mehr Likusta-Kunden entscheiden sich daher für ein Remote-Konzept. Wir bieten hierzu verschiedene Varianten an:

  • Mobile Versionen für mehrere Anlagen mit nur einem Fernwartungsmodul, das einfach per plug-and-play an die Schaltschranktür angeschlossen werden kann

  • Fest im Schaltschrank verbaute Varianten für eine Anlage

An Fernwartungssysteme werden weitere Anforderungen gestellt

  • Sicherheit: Schutz gegen unbefugten Zugriff durch Firewalls und VPN

  • Einfache Installation und Bedienung: Web-basierte Steuerung und Vorkonfiguration

  • Niedrige Beschaffungs- und Betriebskosten

Fernwartungssysteme: als mobile Version oder fest verbaut
Fernwartungssysteme: als mobile Version oder fest verbaut
Wir bieten Lösungen für Unternehmen ohne große IT-Abteilung

Die Kommunikation erfolgt zumeist über Mobilfunk-Technologie (3G), hier entfällt die aufwendige Verkabelung. Die Mobilfunknetzqualität ist nach unserer Erfahrung nahezu weltweit in für die Applikation ausreichender Qualität gegeben. Durch die Vorkonfiguration der Komponenten kann die Inbetriebnahme nahezu automatisch erfolgen. So können Lösungen realisiert werden, die insbesondere für mittelständische Unternehmen ohne große IT-Abteilungen geeignet sind.
Alternativ können drahtgebundene Lösungen über DSL eingesetzt werden.

Fernwartung und Datensicherheit sind kein Widerspruch: Eine Kombination verschiedener Technologien (Firewall, VPN, Identifizierungs- und Verschlüsselungsverfahren) schützt Ihre Anlagen vor unbefugtem Zugriff.

ONLINE-ANFRAGE

Bitte kontaktieren Sie uns

Weitere Produkte

Stöbern Sie durch die Produkte von Likusta